K4 projects

 
 

 

K4 galerie
      Ausstellungen
      Künstler
      Camera obscura
      Die Galerie
      Messen

K4 forum
      Ausstellungen

K4 fabrik
      Ausstellungen

K4 projects GmbH

Kontakt/Impressum

 

 

 

Ausstellung 11.11. - 23.12.2011

Lukas Kramer

Becquerel

Malerei

Vernissage Freitag, 11.11.2011 ab 19.00 Uhr
Einführung Prof. Matthias Winzen

Die Lebendigkeit von Kramers Werken resultiert vor allem daraus, dass der Künstler Gegensätze und Unvereinbarkeiten präzise ins Bild setzt, ohne den sich dann ergebenden Konflikten gefällig die Spannung zu nehmen: eine Dialektik ohne Synthese. Der Bildinnenraum ist bei Kramer eine Art bewusst gestaltete intellektuelle Gefahrenzone, ein Austragungsort des Widersprüchlichen. Hier denkt einer in Bildern sehr präzise über unsere gesellschaftliche Gegenwart nach.Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.